Beitragsarchiv-14

Konstituierende Sitzung

11.12.14

Die konstituierende Sitzung des neu gewählten FSR Biologie wird am Sonntag, den 14.12.14 um 20:00 Uhr im Raum E31 im Biobau statt.

Bei der Konstituierenden Sitzung werden FSR-Mitglieder in die Ämter Finanzer und Sprecher gewählt sowie Studierende (welche nicht zwingend gewählte FSR-Mitglieder sein müssen) in die fachrichtungsinternen Gremien (Fachkommission, Studienkommission, Prüfungsausschuss) sowie in den StuRa entsendet. Zudem werden die FSR-internen Zuständigkeiten vergeben.

Wie alle Sitzungen des FSR ist die konstituierende Sitzung öffentlich - wer sich für den FSR engagieren möchte ist ein gern gesehener Gast! Da der Biobau am Sonntag abgeschlossen ist können sich interessierte Gäste vor der Sitzung bei uns melden (E-Mail an info@fsr-bio.de oder beim FSR-Mitglied Eures Vertrauens), wir holen Euch entsprechend ab - seid daher bitte pünktlich!


VVK Weihnachtsfeiereintritskarten

08.12.14

Unsere alljährliche Weihnachtsfeier mit den Physikern und Psychologen findet am 16.12.2014 ab 20:00 Uhr im Zeuner-Bau statt. Die Eintrittskarten für diese können während der Sprechzeiten (Mo&Mi 11:00-12:00 Uhr) im Büro des FSR erworben werden. Sollten weitere VVK Termine stattfinden, werden wir Euch an dieser Stelle darüber informieren. Studierende der Biologie, Psychologie und Physik zahlen 2€, Studierende anderer Fachrichtungen sowie aus der verfassten Studierendenschaft Ausgetretene 4€. Habt aus diesem Grund zum Kartenkauf bitte Eure Immatrikulationsbescheinigung dabei.
Ihr könnt natürlich auch Karten für eure Freunde holen. Dabei bitten wir Euch um Verständnis, dass aufgrund der begrenzten Anzahl an Karten pro Studentin oder Student maximal zwei Karten zum ermäßigten Preis von 2€ verkauft werden können. Jede weitere Karte kostet 4€.

Wir freuen uns auf eine gelungene Feier mit Euch!

Weitere Vorverkaufszeiten:

Mittwoch, 10.12.14, 13:00-15:00 Uhr
Freitag, 12.12.14, 9:00-11:00 Uhr


Universitätswahlen 2014/2015

23.11.14

In der kommenden Woche finden die Wahlen für die studentischen Vertreter in den Fachschaftsräten, den Fakultätsräten, dem Senat und dem erweiterten Senat statt.

Informationen zu den Wahlen und zu den Kandidaten sind ab sofort auf unserer Homepage zu finden - geht wählen und gebt den Studierenden eine Stimme!

 

Uniwahlen 2014/2015


Praktikumsmaterialien sind eingetroffen!

16.11.2014

Die bestellten Praktikumsmaterialien sind eingetroffen und können ab sofort zu unseren Sprechzeiten (Mo&Mi 11-12 Uhr) im FSR-Büro zu folgenden Preisen erworben werden:

Objektträger und Deckgläschen pro Packung 1,25 Euro

Präparierbestecke je 14,00 Euro

Prapariernadeln pro Packung 1,00 Euro



Die Nachbestellung der Kittel wird in den nächsten Tagen erfolgen. Sollte dazu bei Euch noch Bedarf bestehen, dann meldet Euch bitte möglichst morgen, 17.11.2014, zur Sprechzeit im FSR-Büro. Vorraussichtlich wird unser Büro morgen auch nach der Sprechzeit noch bis 13:00 Uhr besetzt sein.


Die Laborkittel sind da!

03.11.2014

Die bestellten Laborkittel sind angekommen und können ab sofort zu unseren Sprechzeiten (Mo&Mi 11-12 Uhr) im FSR-Büro für 10,50 Euro erworben werden.


Sammelbestellung Laborkittel

14.10.2014

Liebe Erstsemester und alle anderen Interessierten,

Die Arbeit im Labor würde nur halb soviel Spaß machen, wenn man dabei keine schicken weißen Kittel tragen dürfte!
Damit Ihr auch bald in den Genuss dieser Erfahrung kommt, werden wir wie in jedem Jahr bald eine Sammelbestellung für Laborkittel organisieren.

Die Kittel werden euch wahrscheinlich durch euer gesamtes Studium begleiten, darum wollen wir, dass sie auch passen.

Es besteht deshalb die Möglichkeit, einige Musterkittel bei uns anzuprobieren, und zwar 

in unseren SPRECHSTUNDEN am 

Mittwoch, 15.10, 11-12:00
Montag, 20.10, 11-12:00

im FSR-Büro (BIO/E03).

Falls Ihr einen Kittel haben wollt, könnt Ihr euch dann auch gleich in eine Liste eintragen, wir werden dann die Kittel so bald wie möglich zu uns beordern.
Die Guten Stücke werden voraussichtlich etwa 20€ kosten, der genaue Preis hängt dann von unserer insgesamten Bestellmenge ab.

Außerdem haben wir noch einige Lagerbestände an Präparierbestecken, die wir für einen Obulus von 14€ an den Mann oder die Frau bringen können.
ABER - um einer Winterschlussverkaufsstimmung vorzubeugen - gebraucht wird das Besteck erst im zweiten Semester, und wir bestellen auf jeden Fall rechtzeitig nach!

Falls ältere Semester ebenfalls oben erwähnten Artikel erwerben möchten, ist das natürlich auch möglich.

Das wars von uns, 
eine schöne Woche wünschen wir!!

Euer
FSR BIO


Mentoringprogramm

11.10.2014

Liebe Bachelor-Ersties,

Wie angekündigt werdet Ihr am Montag, den 13.10.14 auf der Infoveranstaltung Eure Mentoren kennenlernen - damit Ihr Euch vorher schon einmal ein Bild von den verfügbaren Mentoren machen könnt hat jeder Mentor einen kurzen Steckbrief erstellt. Die Steckbriefe und weitere Infos zum Mentoringprogramm findet Ihr ab sofort hier


Erinnerung: Freischaltung der Anmeldung zu Erstsemesterveranstaltungen

04.10.2014

Liebe Erstsemester,

Eine kleine Erinnerung: Am Montag (06.10.14) um 16:00 Uhr werden die Anmeldungen für die anmeldepflichtigen Erstsemester-Veranstaltungen (Labortouren und Kneipenquiz) freigeschaltet. Für eine erfolgreiche Anmeldung ist es notwendig, mit einem aktiviertem Account auf unserer Webseite eingeloggt zu sein. Die Anmeldung erfolgt über den Kalender unserer Seite, indem man auf den Anmeldungslink klickt, welcher bei einem Klick auf die jeweilige Veranstaltung erscheint.

Um einen Account auf unserer Webseite zu erstellen werden der vollständige Name, ein Benutzername, ein Passwort sowie die s-Nummer Eures ZIH-Logins benötigt. An die mit der s-Nummer verknüpfte Mailadresse (also Eure TU-Mailadresse) wird daraufhin eine Bestätigungsmail gesendet, mit welcher Ihr Euren Account aktivieren könnt. Sucht gegebenenfalls in Eurem Spam-Ordner nach dieser E-Mail. Solltet Ihr Euch bereits registriert, Euren Account jedoch noch nicht aktiviert haben ist der Bestätigungslink möglicherweise abgelaufen - Ihr könnt Euch in diesem Fall mit neuem Benutzernamen und gleicher s-Nummer erneut registrieren, nicht freigeschaltete Accounts werden nach einiger Zeit gelöscht.

Sollte es weitere Probleme bei der Registrierung oder Freischaltung Eures Accounts geben schreibt uns bitte eine E-Mail an info@fsr-bio.de! Wir werden alle E-Mails mit Registrierungsproblemen, die bis spätestens Montag, 06.10.14, 15 Uhr eingegangen sind rechtzeitig bearbeiten!

 


Neue Stundenpläne online!

01.10.2014

Die Stundenpläne für das Wintersemester 2014/2015 sind ab sofort hier zu finden!


Herzlich Willkommen, liebe Erstsemester!

14.08.2014

Liebe neue Kommilitonen,

Willkommen an der Technischen Universität Dresden!

Vermutlich habt Ihr gerade Euren Zulassungsbescheid für ein Biologie- oder Biotechnologie-Studium an der TU Dresden bekommen und wisst noch garnicht so richtig, was Euch eigentlich erwartet. Oder Ihr seid bereits Bachelor-Biologen, studiert ab diesem Wintersemester an der TUD den Biologie-Master und wollt wissen, wie das Masterstudium bei uns so ist? 

In jedem Fall freuen wir uns sehr darauf, Euch kennenzulernen! Damit Ihr bei allen Fragen nicht alleine dasteht gibt es uns, den Fachschaftsrat - eine Gruppe Studierender, die die Interessen der Studierenden unserer Studiengänge vertritt. Eine unserer wichtigsten (und schönsten!) Aufgaben ist es, Euch bei Euren ersten Schritten an der TU Dresden an die Hand zu nehmen. Wir sind für Euch da, beantworten so gut wir können alle Eure Fragen und wollen Euch einen bestmöglichen Start in das Leben als Studierender an der TU Dresden ermöglichen. Was es auch ist - sprecht uns an ;-)

Um Euch die Stadt zu zeigen, Euch kennenzulernen, Euch mit Euren eigenen Kommilitonen und dem Studium vertraut zu machen und Euch willkommen zu heißen haben wir eine ganze Reihe an Veranstaltungen organisiert - einen Überblick darüber findet Ihr hier und in unserem Kalender. Eine Übersicht über häufig gestellte Frage findet Ihr hier.

Erreichen könnt Ihr uns per E-Mail oder in den Facebook-Gruppen, die nur für Euch gedacht sind. 

 

Meldet Euch bei uns, teilt uns Eure Probleme mit, stellt Fragen oder sagt einfach nur "Hallo"! Wir freuen uns auf Euch!

Euer FSR Biologie

 


Facebook-Gruppen für Erstsemester

30.07.2014

Liebe zukünftige Kommilitonen,

In den nächsten Wochen werden die Zulassungsbescheide für die Studiengänge Bachelor Biologie und Biotechnologie sowie Master Biologie versendet - wir freuen uns darauf, unsere neuen Kommilitonen kennenzulernen!

Da Ihr vermutlich Fragen über Fragen habt wollen wir Euch gern so gut wir können beratend zur Seite stehen! Dazu haben wir Facebook-Gruppen gegründet, in welchen Ihr Euch und uns kennenlernen und uns mit Fragen löchern könnt. Zudem werden in den nächsten Tagen die Informationen zu Erstsemester-Veranstaltungen auf dieser Homepage aktualisiert.

Für alle, die kein Facebook-Profil haben sind wir natürich jederzeit per Mail (info@fsr-bio.de) erreichbar!

Liebe Grüße und bis bald!

Euer FSR Biologie

 

Facebook-Gruppen:

Bachelor Biologie/Biotechnologie WS 14/15

Master Biologie WS 14/15


Verschiebung der Exkursion nach Tharandt und Aufruf der OBin Helma Orosz zum 7. Juni 2014

05.06.2014

Liebe Kommilitonen, 

Bei den Planungen zur Exkursion am 07.06.14 in den Forstbotanischen Garten in Tharandt war uns zum Zeitpunkt der Terminfestlegung leider nicht bewusst, dass dieser Tag von anderen Ereignissen überschattet wird (siehe unten!). Wir möchten die Exkursion daher zunächst absagen, um Euch die Möglichkeit zu geben dem unten angehängten Aufruf der Dresdner Oberbürgermeisterin Helma Orosz zu folgen. Wir werden die Exkursion zu einem späteren, günstigeren Zeitpunkt nachholen. 

 

Statement Oberbürgermeisterin Helma Orosz zum 7. Juni

Für den 7. Juni haben rechtsextreme Kräfte einen Aufmarsch in Dresden angemeldet. Oberbürgermeisterin Helma Orosz ruft die Dresdnerinnen und Dresdner auf, friedlich und gewaltfrei ein Zeichen gegen diese Form rechtsradikaler Propaganda zu setzen:
„Die Veranstaltung der Neonazis richtet sich offen und gezielt gegen ausländische Mitbürger und Flüchtlinge in unserer Stadt - dies dürfen wir als Stadtgesellschaft nicht unwidersprochen stehen lassen. Ich rufe deshalb alle Dresdnerinnen und Dresdner auf, sich an friedlichen und gewaltlosen Aktionen zu beteiligen, die ein deutliches Zeichen gegen diese menschenverachtende Ideologie setzen. Wir Demokraten sind gefordert, uns schützend vor die Menschen zu stellen, gegen die sich diese rechtsextreme Propaganda richtet.
Das Recht auf Asyl gehört nicht nur zu den ältesten Rechtsgrundsätzen der Menschheit, es ist auch elementarer Bestandteil unserer Kultur und Wertevorstellungen. Kinder, Frauen und Männer, die vor Krieg und Verfolgung fliehen haben ein Recht darauf, dass wir ihnen eine Zuflucht geben und eine Zukunft ermöglichen. Wir tun dies mit aller Kraft und dem geschichtlichen Bewusstsein, dass Demokratie, Menschenrechte und Frieden keine Selbstverständlichkeit sind. Unsere eigene Geschichte erinnert uns schmerzvoll daran. Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten waren zehntausende Deutsche gezwungen ihr Heimatland zu verlassen und sie waren auf das Asyl anderer Staaten angewiesen. Ein großer Teil unserer Identität als Deutsche beruht auf der Arbeit und den Werken dieser Flüchtlinge - von Thomas Mann, über Albert Einstein bis zu Willy Brand und vielen Menschen mehr.
Treten wir ein für ein friedliches, solidarisches Miteinander aller Menschen und verschiedener Kulturen in unserer Stadt!“


Biostube im Forstbotanischen Garten

30.05.2014

Im Juni fahren wir zur Biostube mit euch in den Forstbotanischen Garten nach Tharandt. Dazu treffen wir uns am Samstag, den 07.06., gegen 13:00 Uhr am Hauptbahnhof Gleis 13, von welchem wir 13:07 Uhr mit der Regionalbahn nach Tharandt fahren. Dort angekommen, laufen wir gemeinsam zum Forstbotanischen Garten. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt, da eine Führung sonst schwierig wird. Anmelden könnt ihr euch (verbindlich!) über den Kalender!

Wir freuen uns auf euch!


Der FSR Biologie belegt den ersten Platz beim Super-Tutor-Wettbewerb 2014!

21.05.2014

Liebe Kommilitonen,

Wir freuen uns sehr, Euch mitteilen zu dürfen, dass wir beim Wettbewerb "Super Tutor", bei dem die Konzepte der Erstsemestereinführung (ESE) prämiert werden, den ersten Platz belegt haben!

Wir sind mit der ESE 2013 gegen insgesamt acht weitere Fachschaften angetreten. Das Siegesgeld von 500 Euro wird in die Planung des diesjährigen Teichfestes mit einfließen. 

Wir sind glücklich und hoffen, die Qualität der Einführungswoche unserer Erstsemester in den nächsten Jahren noch verbessern zu können! Das in diesem Jahr eingereichte Konzept hängt diesem Beitrag an!

 

Konzept der Erstsemestereinführung 2013 des FSR Biologie


Richtigstellung

27.04.2014

In einer öffentlichen Mail der Organisatoren des Biochemie II-Praktikums, welches für Biotechnologen im vierten Semester ein Pflichtpraktikum darstellt, wird der Termin des Praktikums bekannt gegeben. Dieser fällt in die vorlesungsfreie Zeit und überschneidet sich in vielen Fällen mit dem Betriebspraktikum einiger Studierenden.

In der betreffenden E-Mail wird der Termin als bestätigt angesehen, weil vom Fachschaftsrat Biologie keine Gegenvorschläge zu vorgeschlagenem Termin gekommen seien.

Wir möchten hiermit folgendes richtigstellen und deutlich machen: Wir sind weder in die Organisation des Praktikums involviert, noch haben wir eine E-Mail mit Terminvorschlägen bekommen. Die in der Mail angesprochene Mail seitens der Organisatoren des Praktikums hat den Fachschaftsrat nicht erreicht, wodurch keine Möglichkeit bestand, einen besseren Terminvorschlag zu unterbreiten.


Neue Stundenpläne online

18.03.2014

Die Stundenpläne für das Sommersemester 2014 sind ab sofort hier zu finden!


Tutoren für zoologisches Tutorium gesucht!

07.03.2014

Für das zoologische Tutorium für Studierende unserer Studiengänge im zweiten Semester werden motivierte Studierende als Tutoren gesucht!

Das Tutorium bietet den Studierenden im zweiten Semester die Möglichkeit, Inhalte aus der Vorlesung "Biologie der Tiere" zu vertiefen und dient daher als optimale Prüfungsvorbereitung. Aus studientechnischen- und beruflichen Gründen können die derzeitigen Tutoren das Tutorium im kommenden Sommersemester leider nicht fortführen. Daher werden Studierende gesucht, die das Tutorium weiterhin durchführen und betreuen.

Der Aufwand beträgt zwei Wochenstunden und wird nach dem Tarif für SHK-Stellen vergütet. Die bisherigen Tutoren stehen natürlich für die Einarbeitung zur Verfügung.

Interessierte melden sich bitte bis zum 21.03.14 mit einem kurzen Motivationsschreiben an die folgende Adresse:

 

Technische Universität Dresden
Institut für Zoologie
Sekretariat
z.H. Herr Broschatz
01062 Dresden

 

offzielle Ausschreibung der Tutorenstelle

 


Studienkommission

31.01.2014

Liebe Mitstudierende,

 

am 06.02.2014 findet um 15 Uhr eine Sitzung der Studienkommission im Biobau Raum 257 (Zoologie) statt.

Hauptthema wird ein Vorschlag zur Verringerung der Prüfungslast in unseren Studiengängen sein. Wir möchten dabei die studentischen Interessen nach bestem Gewissen vertreten, und der zur Debatte stehende Vorschlag ist nicht im Interesse der Studierenden. 

Deshalb seid auch ihr gefragt. Nehmt an der Sitzung teil, zeigt, dass euch das Thema wichtig ist und unterstützt uns! 

Die StuKo besteht aus drei Hochschullehrern und drei studentischen Mitgliedern. Somit sind unsere Einflussmöglichkeiten in diesem Gremium am größten. Um einen Beschluss zu fassen muss eine Mehrheit erreicht werden (min. 4 Stimmen). 
Sitzungen der StuKo sind generell immer öffentlich, in diesem Fall ist euer Kommen ausdrücklich erwünscht. 
 

Wir zählen auf euch!

 


Nächster Professorenstammtisch

15.01.2014

Nächste Woche am Mittwoch, den 22.01.2013 findet der nächste Professoren-Stammtisch statt! Ihr seid alle herzlich eingeladen, die Arbeitsgruppe von und mit Prof. Schmidt aus der Zell- und Molekularbiologie der Pflanzen kennenzulernen. Um 16:40 Uhr im Seminarraum E33 im Bio-Bau wird es losgehen, für kleine Leckereien ist auch gesorgt. Womit beschäftigt sich die Arbeitsgruppe, gibt es SHK-Stellen, schreibe ich am besten meine Bachelor- oder Masterarbeit bei Prof. Schmidt? Diese und weitere Fragen wird euch die AG nach bestem Wissen und Gewissen beantworten können ;)