Microsoft Dreamspark (MSDNAA)

Was ist Microsoft Dreamspark?

Microsoft Dreamspark (vorher: Microsoft Developer Network Academic Alliance, MSDNAA) ist ein Programm von Microsoft, welches Studenten teilnehmender Bildungseinrichtungen und Fakultäten kostenfrei verschiedene Software zur Verfügung stellt. Dazu gehören Programme wie Microsoft Windows 8/7/Vista etc, Microsoft OneNote 2013, Microsoft Access, Windows Server, Visual Studio etc., die über einen freigeschalteten Account bei Microsoft Dreamspark bezogen werden können (MS Office gehört NICHT dazu!).

Wie bekomme ich einen Account bei Dreamspark?

Die Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften der TU Dresden bietet ihren Studenten an, DreamSpark zu nutzen, wodurch auch für Studenten der Biologie und molekularen Biotechnologie die Möglichkeit besteht, die verfügbare Software von DreamSpark zu beziehen. Um dies zu tun benötigt ihr einen Account bei DreamSpark, der von einem Administrator der Fakultät erstellt werden muss. Über diesen könnt ihr euch auf der DreamSpark-Webseite einloggen und die gewünschte Software downloaden bzw. entsprechende Lizenzen beziehen.


Wenn ihr Interesse an einem Account bei DreamSpark habt schreibt einfach eine Mail an den DreamSpark-Verantwortlichen für die Biologen, Dr. Axel Wobus, mit folgenden Informationen:

  • Euer Name
  • Eure TU-Mailadresse (s-Login, Bsp: s1234567[at]mail.zih.tu-dresden.de!)
  • Das Jahr der Immatrikulation
  • Euer Studiengang

E-Mail Dr. Axel Wobus: axel.wobus[at]tu-dresden.de Nach kurzer Zeit wird für euch ein Konto angelegt und ihr bekommt Zugriff auf die verfügbare Software - die zum Einloggen benötigten Informationen bekommt ihr in einer Mail zugeschickt. Bei Fragen und Problemen mit Microsoft DreamSpark schreibt uns eine Mail an info@fsr-bio.de oder über das Kontaktformular!